Sie müssen Cookies in ihrem Browser aktivieren um diese Website/Applikation in vollem Umfang benutzen zu können.
Sie verwenden einen veralteten Browser mit möglichen Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Kontakt und Informationen

Kostenlose, telefonische sozialrechtliche und psychologische Beratung

Infoline: 0800/203909
Mo-Do: 09:00 – 16:00 Uhr
Fr: 09:00 – 13:00 Uhr

info@ms-service.at

Infoline: 0800/203909 mehr

Fachgruppen

Liebe GesundheitsexpertInnen!

Wir freuen uns, Sie alle (ÄrztInnen, Psycho-, Physio-, Ergo-, Logo-TherapeutInnen, DiätologInnen, Schwestern und Pfleger und viele mehr), die im Behandlungsbereich eines an Multipler Sklerose erkrankten Menschen tätig sind, hier anzutreffen! Was erwartet Sie in diesem Bereich auf der Website? Die Behandlung und Betreuung von chronisch erkrankten Menschen wie es bei der Multiplen Sklerose der Fall ist, stellt eine besondere Herausforderung im Berufsalltag dar. Wir wollen dabei Unterstützung bieten, indem wir spezielle Informationen und Schulungen anbieten. Insbesondere im Bereich Recht und Psychologie, als auch in der Physiotherapie und Ernährung bedarf es einer Berücksichtigung der speziellen Anforderungen dieser PatientInnengruppe. MS-Service setzt sich zum Ziel, hier nachhaltige Verbesserungen zu erreichen, indem gezielte Schulungsangebote angeboten werden. Teilweise sollen diese auch in den Ausbildungscurricula integriert werden. Das Bereitstellen von Materialien (z. B. Gesprächsunterlagen) soll besonders in der ersten Phase der Erkrankung Hilfestellung leisten. Unsere Informationsmaterialien finden Sie unter MS-Extras. Zusätzlich werden Sie über aktuelle Themen, Ankündigungen zu neue Materialien, Programme zu (inter-)nationalen Veranstaltungen und Kongressen informiert. Es steht Ihnen außerdem ein MS-Kompetenzteam zur Verfügung. Im Downloadbereich stehen Ihnen Materialien im pdf-Format oder zur Bestellung zur Verfügung. Viel Freude an unserem MS-Service wünschen wir!

Neueste Beiträge

Ernährungsempfehlungen bei Multipler Sklerose

Die folgende Zusammenfassung kann Ihnen Hilfestellung zur praktischen Umsetzung einer ausgewogenen Ernährung bei MS bieten. Empfehlung Ernährung Gesundheitliche Vorteile (Beispiele) Obst und Gemüse 5 mal am Tag  Obst und Gemüse sind fettarme Lieferanten wichtiger Vitamine (z.B. Vitamin C, s-Carotin) Mineralstoffe und Ballaststoffe Vitamin C unterstützt das Immunsystem und ist ein wichtiges Antioxidans Mineralstoffe sind lebenswichtig Ballaststoffe… mehr

Sozialrechtlichen Aspekte für Menschen mit Multipler Sklerose

Pflegeheimfinanzierung Eher selten ergibt sich bei MS–betroffenen Personen die Frage nach einer Pflegeheimfinanzierung, da die meisten MS-PatientInnen durch moderne Therapien lange zu Hause bleiben können. Dennoch soll an dieser Stelle daran erinnert werden, dass ein Pflegeheimaufenthalt nicht auf Basis eines staatlichen Versicherungsschutzes finanziert wird, sondern vollständig privat zu bezahlen ist. Und wenn man sich ein… mehr

Österreichweite Beratungs- und Betreuungsstellen

Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der Österreichischen Bundesregierung zu den im Lande zur Verfügung stehenden Organisationen, die Hilfe und Unterstützung für Menschen in Notlagen anbieten und Ihnen als Anlaufstellen dienen. Geschulte MitarbeiterInnen beraten bei sozialen Problem- stellungen und erarbeiten persönliche Lösungsansätze. Bei Bedarf erfolgt eine Vermittlung an zuständige Stellen und Institutionen. Caritas Österreich Die Caritas… mehr

Tipps für den Wintersport

Gerade jetzt im Winter steht bei vielen wieder Wintersport wie Skifahren und Snowboarden auf dem Programm. MS-Betroffene sind sich oftmals nicht sicher, ob diese Sportarten für sie möglich sind. Grundsätzlich lautet die Antwort ja. Denn Bewegung verbessert das Wohlbefinden aller Menschen und kann sich bei MS-Betroffenen zudem positiv auf ihren Gesundheitszustand auswirken.1 So können sich… mehr

MS-Lebensqualität – Serie, Teil 3

Was der Alltag so bringt Multiple Sklerose und Möglichkeiten zur Gesundheitsförderung Durch einen durchdachten und gesunden Lebensstil kann die Lebensqualität deutlich gesteigert werden. Nur durch das Anwenden einfacher Maßnahmen können zur Steigerung des Wohlbefindens auch die unterschiedlichen Betätigungsbereiche verbessert werden. Somit könnte auch eine Erleichterung in der Selbstversorgung, der Produktivität und Freizeit erreicht werden. Pausenmanagement… mehr

MS-Schutz und Recht

Herr DGKP Mag. Rolf Reiterer informiert in seiner Funktion als diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger (DGKP) mit abgeschlossenem Studium der Rechtswissenschaften direkt in MS- Selbsthilfegruppen oder per Telefon. Die nunmehr erscheinende Rubrik behandelt wahre Geschichten, die ihm im Laufe seiner Tätigkeit bekannt wurden. Die Namen sind dabei zufällig gewählt, die Inhalte zeigen nicht nur einen konkreten… mehr

Weitere Themen

Zu medizinischen und allgemeinen Fragen über Multiple Sklerose können hier mit uns Kontakt aufnehmen.
Sie finden hier Hinweise zu Lektüren (Buchtipps und Fachartikel) rund um die Erkrankung Multiple Sklerose.
.