Sie müssen Cookies in ihrem Browser aktivieren um diese Website/Applikation in vollem Umfang benutzen zu können.
Sie verwenden einen veralteten Browser mit möglichen Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Kontakt und Informationen

Kostenlose, telefonische sozialrechtliche und psychologische Beratung

Infoline: 0800/203909
Mo-Do: 09:00 – 16:00 Uhr
Fr: 09:00 – 13:00 Uhr

info@ms-service.at

Infoline: 0800/203909 mehr

Buchtipps

Sie finden hier Hinweise zu Lektüren (Buchtipps und Fachartikel) rund um die Erkrankung Multiple Sklerose. Wir bieten aktuelle Tipps zu Büchern und Literatur und wollen Ihnen diese kurz vorstellen. Seien Sie willkommen und lassen Sie sich immer wieder von Ihrem MS-Service von neuem überraschen.

Auf tauben Sohlen unterwegs: Mit Multipler Sklerose auf der Reise zum wahren Selbst

Buch-Cover: Auf tauben Sohlen unterwegs: Mit Multipler Sklerose auf der Reise zum wahren SelbstAnne Nübel-Orthen

ISBN: 978-3828030107
Verlag: Frieling & Huffmann GmbH

Kurzbeschreibung
Nichts ist mehr, wie es vorher war, als bei Anne Nübel-Orthen kurz nach der Ausbildung zur Apothekerin Multiple Sklerose festgestellt wird. Wie geht man damit um? Was soll aus den Lebensträumen werden? Mit der Zeit entwickelt die Autorin eine andere Wahrnehmung des Lebens. Sie lernt ihre Krankheit als Wegbegleiterin zu akzeptieren. Heute fragt sie sich, ob physische Gesundheit wirklich alles ist, worauf es ankommt. Mithilfe von Meditation gewinnt sie wohltuenden Abstand und innere Ruhe. So geht es bisweilen mit dem Körper bergab und mit der Seele bergauf. Die persönliche Lebenskrise weckt aufgegebene Träume und hilft dabei, neue Träume zu entwickeln. In ihrem aufwühlenden, fesselnden Bericht erzählt die Autorin vom Leben mit MS, von Alltag und Behandlungen, Hochs und Tiefs und den Versuchen, immer wieder ins normale Leben zurückzukehren. Doch was ist ein normales Leben? Darauf hat wohl jeder eine andere Antwort. Mit ihrem Buch ermutigt die Autorin Menschen, die in ähnlichen Krisensituationen stecken und eine Krankheit oder andere schwere Krisen zu verarbeiten suchen.

Du rockst, ich roll: Mein Leben auf vier Rädern

Buch-Cover: Du rockst, ich roll: Mein Leben auf vier Rädern

Bettina Unger

ISBN: 978-3453285347
Verlag: Diana Verlag

Kurzbeschreibung

Kranksein ist nichts für Feiglinge. Als Bettina Unger mit 23 Jahren erfährt, dass sie Multiple Sklerose hat, taumelt sie zwischen Verzweiflung und Schockstarre. Doch irgendwann stellt sie sich der unheilbaren Krankheit, beendet ihr Studium, promoviert, lernt mit dem Rollstuhl zu fahren und verliebt sich. In ihrem Buch schreibt Bettina Unger voller Humor und messerscharf beobachtend über Höhen und Tiefen eines Lebens, dessen Herausforderung sie jeden Tag neu meistert.

Es beginnt mit einem Schleier auf dem linken Auge. Scheinbar harmlos. Doch die Sehnerventzündung ist nur ein Symptom und die Diagnose wird Bettina Ungers Leben von einem Tag auf den anderen aus den Angeln heben: Multiple Sklerose, eine unheilbare Autoimmunerkrankung, Ursache bisher ungeklärt. Bettina ist zu jung, um aufzugeben, und doch bricht die Angst vor der Zukunft über sie herein. Bis sie versteht, dass nur ihr Lebenswille helfen kann. Natürlich hat sie immer wieder Einbrüche, der Rollstuhl, in dem sie mit dreißig sitzt, ist zunächst schrecklich. Aber plötzlich kann sie wieder überallhin fahren und sie lernt Sandro kennen, den Mann aus Neapel, der sie liebt, egal, wohin sie rollt. Spannend und hoffnungsvoll schreibt die Autorin, wie sie ihr Schicksal annimmt und das Leben auch mit MS genießt.

Warum die Multiple Sklerose besser ist als ihr Ruf: Ein Wegweiser für Neubetroffene

Buch-Cover: Warum die Multiple Sklerose besser ist als ihr Ruf: Ein Wegweiser für Neubetroffene

Wolfgang Weihe

ISBN: 978-3933378057
Verlag: C.G. Carus-Verlag

Kurzbeschreibung

Die Diagnose MS gehört zu den schrecklichsten Augenblicken im Leben eines jungen Menschen, so schrecklich, dass er oder sie wie vor den Kopf geschlagen ist und vergisst, dem Arzt die drängendsten Fragen zu stellen. Dieses Buch ist für Neubetroffene, ihre PartnerInnen und ihre FreundInnen geschrieben. Seine Botschaft lautet: Eine MS, die heutzutage diagnostiziert wird, verläuft in mehr als zwei Drittel der Fälle gutartig, führt also weder zu einer Verkürzung der Lebenserwartung, noch zu einer sichtbaren Behinderung. Außerdem erfahren Sie, was Sie selbst etwas zu einem günstigen Verlauf beitragen können.

Lahme Ente in New York: Die Grenzen meines Körpers sind nicht die Grenzen meiner Welt

Maximilian Dorner

ISBN: 978-3890297460
Verlag: Malik

Kurzbeschreibung
Als lahme Ente in der schnellsten Stadt der Welt, das muss spannend werden, denkt Maximilian Dorner. So lässt er seinen Schwerbehindertenausweis daheim und reist nach New York. Dorner, bei dem vor drei Jahren MS diagnostiziert wurde, muss eine Gehhilfe benutzen, seine Finger sind teilweise taub und seine Beine gehorchen ihm nur widerwillig. Doch jeder Mensch hat ein Recht darauf, unvernünftig zu sein. Auch der Behinderte, denkt er. Gut gemeinte Ratschläge schlägt er deshalb in den Wind und bricht zu der vierwöchigen Traumreise auf.

Außer mir: Mein neues Leben mit Multipler Sklerose

Buch-Cover: Außer mir: Mein neues Leben mit Multipler Sklerose

Andrea Zapla

ISBN: 978-3404616350
Verlag: Bastei Lübbe

Kurzbeschreibung
Lebensbejahend, voller Humor und Selbstironie erzählt Andrea Zapla die Geschichte ihrer Krankheit – und wie sie lernte, mit ihr zu leben.

Zunächst sind nur die Füße betroffen; taub, wie auf Watte geht Andrea Zapla, stolpert manchmal, muss den Sport ausfallen lassen. Doch dann mehren sich die Symptome: ein Kribbeln in ihrem Bauch macht sich bemerkbar, wie ein kleines, unangenehmes Tier. Die Diagnose „Multiple Sklerose“ eröffnet ihr schließlich Einsichten in eine merkwürdige Welt, in der die Naturgesetze nicht mehr zu gelten scheinen…

Multiple Sklerose und Sport – Immer in Bewegung: Mehr Lebensqualität durch ein aktiveres Leben

Buch-Cover: Multiple Sklerose und Sport

Doris Friedrich

ISBN: 978-3830460343
Verlag: TRIAS

Kurzbeschreibung
Multiple Sklerose und Sport schließen sich nicht aus. Ganz im Gegenteil. Mit der richtigen Sportart werden Beschwerden gelindert und der Krankheitsverlauf positiv beeinflusst. In diesem Ratgeber werden über 50 verschiedene Sportarten vorgestellt und hinsichtlich ihrer Eignung den entsprechenden Symptomen der Multiplen Sklerose zugeordnet und bewertet – von Aerobic und Bogenschießen bis hin zu Tauchen und Yoga. Für die richtige Ausübung werden verschiedene Trainingsgeräte und therapeutische Hilfsmittel vorgestellt sowie Risiken und Vorsichtsmaßnahmen für einen richtigen Trainingsablauf aufgelistet. Checklisten, Planungshilfen und Motivationstabellen unterstützen den Trainingserfolg.

Mein Leben mit dem “MS-Monster” – Ratgeber Multiple Sklerose

Buch-Cover: Mein Leben mit dem "MS-Monster"

Verena Müller

ISBN: 978-3850405348
Verlag: Vindobona

Kurzbeschreibung
Die Diagnose Multiple Sklerose (MS) zieht einem den Boden unter den Füßen weg. Nicht nur einem selbst, auch Angehörigen und FreundInnen. Muss es aber nicht! Man kann sehr viel selbst dazu beitragen, dass es einem besser geht – ja sogar richtig gut.

Hier wird aufgezeigt (verpackt in meinen eigenen Erfahrungen mit MS), dass nicht nur die Ernährung, sondern noch viele andere Dinge zum Erfolg führen können. Sogar Schübe kann man mit einem speziellen Tee zum Verschwinden bringen.

Die lähmende Machtlosigkeit, nichts gegen die Krankheit tun zu können, tritt in den Hintergrund. Einen Versuch ist es allemal wert – viel Erfolg!

.